Brigitte Adler

Brigitte Adler (* 22. Juni 1944 in Drangstedt; † 25. Oktober 2004 in Würzburg) war eine deutsche Politikerin und Mitglied der SPD. Von 1987 bis 2002 war sie Mitglied des Deutschen Bundestags.

1980 – ein Superwahljahr mit mäßigen Erfolgen für die SPD im Kreis

Seit es 1976 nicht mehr gelang, den Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Odenwald-Tauber Klaus Richter nicht mehr abzusichern und auch die Landtagskandidatur 1976 von Peter Knoche keinen Erfolg brachte, musste die SPD im Neckar-Odenwald-Kreis alle Aktivitäten mit örtlichen Repräsentanten meistern. Der Kreisvorsitzende Gerd Teßmer trat auf allen sportlichen, kulturellen, militärischen und politischen Veranstaltungen für die Sozialdemokraten auf, die SPD-Kreistagsfraktion war im gesamten Kreis rührig und auch in Mosbach und Buchen entwickelten die SPD-Stadtverbände permanent Aktivitäten.

1978 – für die SPD im Kreis der Beginn der Ära Gerd Teßmer

Nur wenige Kreisvorsitzende haben die SPD in Odenwald und Bauland geprägt. Über Jahrzehnte hinweg stand Fritz Lingenberg (seit 1946) an der Spitze, dann folgten Kurt Wagner (ab 1971) und Eckhard Hoffmann (ab 1973).

Walter Kiefer (1924 – 2008) – ein sozialdemokratisches Urgestein aus Michelbach

Im Novembert 2008 verstarb im Alter von 84 Jahren in seiner Heimatgemeinde Michelbach einer der letzten „Männer der ersten Stunde“ der SPD in der Region Mosbach und Kleiner Odenwald.

In memoriam Werner Kolczynski (1924 - 2009)

Die Sozialdemokraten im Neckar-Odenwald-Kreis trauern um ihren verstorbenen Freund, ihr Mitglied und ihren Genossen und langjährigen Mandats- und Funktionsträger Werner Kolczynski und nehmen in tiefer Anteilnahme, aber auch in großer Dankbarkeit und Hochachtung Abschied für immer.

SPD Baden-Württemberg

SPD Baden-Württemberg

Unsere Europa-Abgeordete

Homepage von Evelyne Gebhardt

 

Metropolregion Rhein-Neckar

Suchen