Binau

Gegründet wurde die SPD-Binau im September 1971 als erstem politischen Ortsverein in Binau mit aktiver Unterstützung von Eckhard Hoffmann (Obrigheim) von den Gründungsmitgliedern Jürgen Bieller, Gerd Teßmer, Walter Hennrich, Karl Noe, Norbert Diener, Günter Pfisterer und Klaus Rabenow. Als 1. Vorsitzender wurde Gerd Teßmer gewählt. Zur anstehenden Kommunalwahl trat der neue Ortsverein mit eigener Liste an und holte auf Anhieb mit Norbert Diener und Gerd Teßmer zwei Gemeinderatsmandate. In den fünfzig Jahren seit 1971 waren in allen folgenden Gemeinderatswahlen immer zwei oder mehr Sozialdemokraten vertreten. Heute sind dies Gabriele Marx und Elke Blesch. Mit Gerd Teßmer stelle der Ortsverein von 1978 bis 2003 auch den Kreisvorsitzenden.

Der Ortsverein Binau führte seit Mitte der 80er Jahre alljährlich zum 1. Mai Kundgebungen mit geselligen Veranstaltungen durch und bot für Interessierte Mitglieder und Mitbürger Tagesfahrten nach Stuttgart oder Sehenswürdigkeiten in der näheren Umgebung durch. Darüber hinaus wurden regelmäßig mindestens einmal im Jahr eine Fahrt nach Berlin angeboten. Andere Reiseziele waren DDR.-Fahrten und Reisen in ganz Europa von Finnland bis Albanien und Griechenland, wobei jeweils der 1. Vorsitzende die Reisen organisierte und leitete.

Für die Sozialdemokraten des Ortsvereins Binau war es selbstverständlich, bei örtlichen Aktivitäten mitzuwirken. Durch dieses örtliche Engagement wurden auch immer mehr Mitbürgerinnen und Mitbürger bei den Sozialdemokraten Mitglied; so ist der SPD-Ortsverein Binau auch heute noch der mitgliedermäßig größte Ortsverein im SPD-Kreisverband Neckar-Odenwald.


Aktuelles: Feierstunde zum 50. Gründungsjubiläum der SPD Binau

Unser Kanzlerkandidat

Vizekanzler Olaf Scholz

Unsere Bundestagskandidatin

Anja Lotz

Termine

Alle Termine öffnen.

29.09.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

07.10.2021, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreismitgliederversammlung