Herzlich willkommen!

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freunde der Sozialdemokratie,
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen. Hier finden Sie aktuelle Informationen und Berichte über die Arbeit der Sozialdemokratie im Neckar-Odenwald-Kreis.

Derzeit kreisen auch bei uns alle politische Debatten um die unprovozierte russische Invasion in der Ukraine. Krieg in dieser Größenordnung mitten in Europa. Leid, Tod und Millionen von Flüchtenden, ausgelöst durch eines Despoten und dessen Großmachtfantasien und Unbehagen über Demokratisierung und Souveränität in ehemaligen Satellitenstaaten. Unsere Gedanken sind bei den Ukrainern, die mit eisernem Willen ihr Land verteidigen und auch bei den Russen, die im politischen Widerstand gegen ihr Regime verfolgt werden.

Wir als "SPD vor Ort" werden uns für gute Bedingungen für die ukrainischen Flüchtenden einsetzen. Im Großen unterstützen wir die von Kanzler Olaf Scholz angekündigten und zum Teil schon umgesetzten Änderungen in der Außen- und Sicherheitspolitik.

#StayWithUkraine

Ihre SPD-NOK

 

29.07.2022 in Arbeitsgemeinschaften

Aktiv-Team - Ideen werden konkret

Das Aktiv-Team der SPD Neckar-Odenwald-Kreis war wieder aktiv und die Planungen werden konkret.

Das Aktiv-Team plant neben den offiziellen Gremiensitzungen vor allem Veranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit und arbeitet an der internen und externen Vernetzung. Alle Mitglieder der SPD sind eingeladen mitzuwirken, Ideen einzubringen und das Team zu unterstützen. Ebenso sind auch Gäste willkommen, die an der Politik der SPD interessiert sind.

Neben Gedanken, die gesammelt werden, geht es nun in die konkreten Planungen von Veranstaltungen.

Die Themen, die besprochen werden, und die Gäste, die angefragt werden, sind:

- Sozialer Frieden und Klimapolitik mit Dr. Hans-Günter Brauch und evtl. Dr. Frank Mentrup (Oberbürgermeister Karlsruhe)

- Queer-Politische Themen in einer ersten Arbeitsgruppe

- Demokratie mit MdB Lars Castellucci in Neunkirchen

- Krankenhaustour mit MdL Florian Wahl in Buchen

- ÖPNV mit Jan-Peter Röderer in Mudau, evtl. auch mit einer kleinen ÖPNV-Tour

- nachhaltige Energie und Bezahlbarkeit von Wohnen mit Rolf Gaßmann (Landesvorsitzender des Deutschen Mieter Bundes) oder einem Ansprechpartner vor Ort

- Bewerbung beim SPD-Innovationsfonds mit Fragebögen zur Kommunalpolitik

- bessere Integration der Jusos in die Kreis-SPD

- lockere Treffen ohne konkrete Themen, z. B. eine Jahresabschlussfeier oder einen Jahresempfang

- Besuche von Bündnispartnern, u. v. m.

Also: die Kreis-SPD bleibt trotz der Vakanz im Vorsitz und in den Finanzen mit einem schlagkräftigen Team weiterhin aktiv.

Mach mit!

Und sei bei unserem Treffen und bei unseren geplanten Veranstaltungen dabei.

27.07.2022 in Allgemein

Von der Berufsorientierung bis zur Meisterprüfung

SPD-Kreistagsfraktion besucht das Bildungs- und Technologiezentrum (BTZ) der Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Auf Einladung von Kreisrat Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Heilbronn-Franken fand die SPD-Kreistagsfraktion ausnahmsweise außerhalb des Landkreises statt. Heide Lochmann dankte in ihrer Begrüßung auch dem Leiter des Bildungs- und Technologiezentrums Herrn Johannes Richter für die Vorstellung der Arbeit des Hauses. „Das BTZ ist eine wichtige Bildungsdrehscheibe und kümmert sich mit seinen 13 Meistern in den Metall,- Holz-, Elektronik-, Kfz- und Sanitär-Heizung-Klima-Werkstätten um die Aus- Fort- und Weiterbildung sowie um die Nachwuchssicherung von Handwerkern aus vier Landkreisen.

20.07.2022 in Kreisverband

Kreismitgliederversammlung mit Wahlen in Neckargerach

Die SPD Neckar-Odenwald-Kreis traf sich zu ihrer Jahresmitgliederversammlung in Neckargerach. Zu Gast war MdL Daniel Born, Vizepräsident des Landtages von Baden-Württemberg, der zu aktuellen politischen Themen referierte. Danach standen die Neuwahlen des Kreisvorstandes an.

Zuvor fand ein Fachgespräch zur Situation in den Kindertageseinrichtungen mit Daniel Born, der auch Sprecher für frühkindliche Bildung der SPD-Landtagsfraktion ist, den evangelischen Dekanen und verantwortlichen Fachkräften im Martin-Luther-Haus in Mosbach statt. Der Landespolitiker zeigte sich dabei sehr bewegt von den Berichten aus dem Alltag von Kita-Leitungen. „Es ist klar, dass die dauerhafte Überlastung der Erzieherinnen und Erzieher letztlich vor allem die belastet, die uns am wichtigsten sein sollten – unsere Kleinsten. Hier müssen wir mehr gegensteuern“, so Born, der den anwesenden Fachkräften aufrichtig für ihren aufopfernden Einsatz dankte.  

Anschließend diskutierte der Abgeordnete mit den Jusos über Antidiskriminierung, Demokratie und bildungspolitische Themen. Festgestellt wurde, dass im Neckar-Odenwald-Kreis Strukturen und Schutzräume und Beratungsangebote für queere Menschen fehlen. Born betonte: „Niemand darf in unserer Gesellschaft Angst davor haben, so zu leben, wie sie oder er das möchte. So wie wir sind, so ist es gut.“ Durch die Gesprächsrunde führte Marlon Diemer, der auch auf fehlendes Bewusstsein für Diskriminierung und Ausgrenzung sowie auf den Mangel an psychologischen Betreuungsangeboten im Kreis hinwies.

27.06.2022 in Allgemein

Julian Stipp gewinnt OB-Wahl in Mosbach

Am gestrigen Sonntag gewann Julian Stipp die Wahl zum Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Mosbach deutlich. Auf den 36-jährige entfielen 80% der abgegebenen Stimmen.

Die Vorstände der SPD und der Jusos im Neckar-Odenwald-Kreis beglückwünschen Julian Stipp – der früher in unseren Reihen aktiv war – herzlich zu seinem Wahlsieg und wünschen ihm für sein neues Amt von Herzen alles Gute.

25.06.2022 in Allgemein

SPD Binau: Der Vereinsgründung vor 50 Jahren gedacht

Es sind schon über 50 Jahre vergangen, dass sich in Binau acht Bürger entschlossen, den ersten politischen Verein im Ort zu gründen. Ein guter Grund, um sich an dem Ort wieder einzufinden, wo im September 1971 der SPD-Ortsverein Binau aus der Taufe gehoben wurde: im Saal des „Goldenen Hirschen“ in Binau. Gründungsmitglieder waren Karl Noe, Walter Hennrich, Günter Pfisterer, Klaus Rabenow, Uwe Brand, Norbert Diener, Jürgen Bieller und Gerd Teßmer.

Nach Klärung der Gründungsregularien durch den damaligen Kreisvorsitzenden Eckhard Hoffmann aus Obrigheim formierte sich eine komplette Vorstandschaft unter Vorsitz von Gerd Teßmer. Von den damaligen Gründungsmitgliedern sind im Jubiläumsjahr außer dem 1. Vorsitzenden noch Jürgen Bieller und Walter Hennrich dabei.

Termine

Alle Termine öffnen.

17.08.2022, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Aktiv-Team SPD NOK

27.08.2022, 10:10 Uhr - 14:00 Uhr Gemeinsame Fahrt nach Heidelberg in die Ebert-Gedenkstätte am 27. August 2022

15.09.2022, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Festakt zum Tag der Demokratie

Unsere Abgeordneten

Jan-Peter Röderer,
Mitglied des Landtags

Josip Juratovic,
Mitglied des Bundestags

René Repasi,
Mitglied des Europäischen Parlaments