Schwarzach

Unsere Kandidierenden

 

Andrea Stier

58 Jahre, gelernte Floristin und Heilerziehungspflegerin 

Ein Sohn

Ich bin gebürtige Schwarzacherin und arbeite seit 1986 in verschiedenen Bereichen der Johannes-Diakonie als Heilerziehungspflegerin.
Neben meiner beruflichen Tätigkeit engagiere ich mich im Berufsverband der Heilerziehungspflege Deutschland seit einigen Jahren als 2. Vorsitzende des Ortsverbands Schwarzach - Mosbach. Ebenso engagiere ich mich beim Theaterverein Kleinod Schwarzach. Die Interessen und Belange der Schwarzacher Bürger zu vertreten, verstehe ich als eine meiner wichtigsten Aufgaben im Gemeinderat.

 

 

Patrick Haag

38 Jahre, Angestellter 

Gemeinderat seit 2014 / stellv. Bürgermeister, Leiter der HvO- Gruppe des DRK, Mitglied der freiwilligen Feuerwehr Schwarzach und der Notfallseelsorge, PSNV-NOK

Ich möchte weiterhin Brücken zwischen den Generationen bauen und Ihr Ansprechpartner vor Ort sein. Lassen Sie uns gemeinsam Schwarzach gestalten.
 

 

Christiane Bernitt

60 Jahre, medizinisch-technische Röntgenassistentin

Verheiratet, zwei Kinder

Mit meiner Familie wohne ich seit 1997 in Oberschwarzach. Von Anfang an bin ich beim Oberschwärzicher Frauenstammstisch dabei. Als langjähriges Mitglied bei Ver.di und im Betriebsrat der Neckar-Odenwald-Kliniken engagiere ich mich, wie auch seit über vierzig Jahren beim Naturschutzbund (NABU). Seit 2021 bin ich Mitglied des Gemeinderats und möchte mich auch weiterhin für die Interessen der Schwarzacher Bürger einsetzen.
 

 

Gerhard Gütle

68 Jahre, Rentner

3 Kinder

Bis zu meiner Rente war ich bei der Johannes Diakonie in Schwarzach beschäftigt. Ich bin seit vielen Jahren in der Vorstandschaft des SPD-Ortsvereins Schwarzach aktiv. Durch meine ehemalige Gemeinderatstätigkeit sind mir die Aufgaben eines Gemeinderats nicht fremd. Mir ist es wichtig für alle Schwarzacher Bürger (ob klein oder groß) in der aktuell schwierigen Situation immer ein offenes Ohr zu haben, und zur positiven Entwicklung Schwarzachs beizutragen.
 

 

Sebastian Hänel

39 Jahre, Mitarbeiter Johannes-Diakonie Schwarzach 

Verheiratet, zwei Kinder

Seit 2010 ist Schwarzach meine Wahlheimat. 2016 habe ich die Facebook-Gruppe „Schwärzicher Dorfklatsch“ gegründet. Mit immer neuen Aktionen wie zum Beispiel dem „Adventskalender im Fenster“ bringe ich Leben in die Dorfgemeinschaft. Ich kandidiere erneut für einen Sitz im Gemeinderat und möchte mich aktiv und nachhaltig in der Gemeinde Schwarzach einbringen. Für Kinder, Jugendliche und Familien in der Gemeinde möchte ich mich ganz besonders einsetzen und die Attraktivität Schwarzachs voranbringen.
 

 

Jürgen Knörzer

60 Jahre

Verheiratet, zwei erwachsene Kinder

Die letzten Jahre meines Beruf-lebens war ich als Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der DB Regio AG in Frankfurt, und in dieser Funktion in mehreren Aufsichtsräten tätig. Zur Zeit befinde ich mich in der Freistellungsphase der Altersteilzeit. 
Im Gemeinderat möchte ich mich für ein lebenswertes Schwarzach für alle Generationen sowie ein gesellschaftliches Miteinander engagieren. 

Wichtig ist mir, die Weiterentwicklung von Schwarzach, z.B. bei der medizinischen Versorgung, den Einkaufsmöglichkeiten und der Ausbau sicherer und bedarfsgerechter Mobilität für alle Generationen. 

 

Florian Lutz

35 Jahre, Baumkontrolleur der Stadt Mosbach

Ledig

Ich bin gebürtiger Schwarzacher und betreibe einen Brennholz-, Garten- und Landschaftspflegebetrieb in Schwarzach. Außerdem bin ich leidenschaftlicher Feuerwehrmann bei der Freiwilligen Feuerwehr Schwarzach und Mosbach. Für mich ist wichtig, dass die Dorfgemeinschaft in Schwarzach bestehen bleibt und für Jung und Alt attraktiv ist. Jede Generation und jegliches Interesse sollte hier vertreten sein.
 

 

Tom Plavotic

17 Jahre, Auszubildender als Schornsteinfeger

Trotz meines jungen Alters bin ich fest im Dorfgeschehen integriert. Neben meinen ehrenamt-lichen Aktivitäten im Wildpark – Förderverein bin ich auch ein „Schwärzicher Kerweborscht“. Seit vier Jahren gehöre ich außerdem dem Faschingsverein „Hausemer Windbeutel“ als Elferrat an. Ich möchte als junger Mensch Verantwortung übernehmen, die Interessen und Anliegen der jungen Generation aufzeigen, sowie neue Ideen und Perspektiven in den Gemeinderat einbringen.

 

Wir setzen uns ein für…

•    bezahlbaren Wohnraum durch Mietwohnungsbau. 
•    die Förderung einer Seniorentagesstätte vor Ort. 
•    die Sicherung  der ärztlichen Versorgung vor Ort. 
•    die Schaffung, Erhaltung und Verbesserung von Freizeitangeboten für Jung und Alt. 
•    die Pflege und die Erhaltung der Streuobstwiesen und Baumbestände. 
•    den Ausbau einer sicheren und bedarfsgerechten Mobilität aller Generationen.
•    eine sozial orientierte Kommunalpolitik. 

Wir werden…

•    als Mitglieder des Gemeinderates kritisch und konstruktiv mitarbeiten. 

Sozial eingestellte Menschen sollten auch im nächsten Gemeinderat wieder gut vertreten sein. Auf Ihre Stimme kommt es an! Deshalb am 09. Juni Kandidatinnen und Kandidaten der SPD-Liste wählen.
 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

13.04.2024, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr Vorstandssitzung OV Buchen

14.04.2024, 09:30 Uhr Sonntagstreffen Stadtgruppe Osterburken

15.04.2024, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr Mehr G9 jetzt!