Mindestlohnerhöhung war versprochen und wird nun umgesetzt!

Veröffentlicht am 30.09.2022 in Bundespolitik
 

Mit der SPD gibt es Soziale Politik für Dich und für viele Menschen, auch vor Ort.

Immer noch arbeiten über 6 Mio. Beschäftigte in Deutschland für unter 12 Euro pro Stunde. Und das in einer Zeit, in der die Preise steigen und die Heizperiode beginnt.

Was bedeutet die Erhöhung des Mindestlohns auf 12 Euro für die Menschen im Neckar-Odenwald-Kreis? Etwa 15 - 17,5% der Beschäftigten im Kreis erhalten weniger als 12 Euro/Stunde, so die WSI-Studie der Hans-Böckler-Stiftung.

Daher wird es, wie bei der Einführung des Mindestlohns für viele Menschen ab 1.10.2022 eine deutliche Gehaltserhöhung geben. Der Mindestlohn ist aber nur die untere Haltelinie.

Denn für gute Arbeit muss auch gut bezahlt werden. Laut Bundesagentur für Arbeit ist am Arbeitsmarkt keine Kündigungswelle sichtbar.

Tragen wir auch aus Respekt vor der Arbeitsleistung der Beschäftigten die Mindestlohnerhöhung mit! Sie haben es verdient und mit der SPD nun erhalten.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

07.12.2022, 14:00 Uhr - 15:30 Uhr Die Energiekrise verstehen, Fakten anstelle von Fake News

07.12.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Roter Rettich

08.12.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Diskussionsrunde mit Lars Castellucci

Unsere Abgeordneten

Jan-Peter Röderer,
Mitglied des Landtags

Josip Juratovic,
Mitglied des Bundestags

René Repasi,
Mitglied des Europäischen Parlaments